So geht's...

damit auch ihr euer dachzelt Abenteuer erleben könnt

Zur Montage des Dachzeltes auf euer Fahrzeug benötigt ihr Dachträger. Wenn Ihr keine besitzt, könnt Ihr diese ebenfalls bei uns ausleihen. Hier gilt jedoch: Wir haben ausschließlich Träger für Fahrzeuge mit Reling (integriert oder offen)  Sie haben Universal Fußkits, daher sind hier viele Fahrzeugtypen möglich. Bitte teilt uns einfach Euer Fahrzeugmodell mit und Ihr bekommt alle Infos dazu. Kosten für Leih-Dachträger betragen 5 EUR pro Tag. Es handelt sich ausschließlich um Rhino Rack Vortex Träger (windschnittig, Dachzeltzulassung + Lebensgarantie) Wir montieren die Träger für Euch und Ihr bekommt alles an Zubehör für Unterwegs mit.

 

Die Montage selber, also das Raufsetzen des Dachzeltes auf die Träger, ist im Preis enthalten und erledigen wir für Euch vor Ort. Ebenfalls eine genaue Erklärung und Beschreibung zum Dachzelt... so dass ihr Euch sofort ins Abenteuer stürzen könnt!

 

Das Dachzelt kann übrigens beliebig eingesetzt werden. Auf Kleinwagen, Nutzfahrzeuge, ja sogar auf Pick Up's und PKW Anhänger. Wichtig ist, dass Dachträger aufgesetzt werden können, wo dann die U-Schienen der Aluminiumbasisplatte aufsitzen und ganz schnell und einfach angeschraubt werden. Rechnet daher mit Minimum 6cm Platz zwischen Autodach und Dachträger Unterseite.

 

Übrigens: Für all das zahlt ihr keine Kaution, sondern nur den Preis für das Leihen des jeweiligen Dachzeltes! Es wird ein Leihvertrag ausgefüllt gegen Vorlage eures Personalausweises und mehr nicht!

 

Euren Terminwunsch teilt uns ganz einfach über unsere Kontaktseite mit oder direkt an info@dachzeltsurfing.com oder Tel. 04761 926 3385

Aufbauvideo eines Treeline Tamarack (4. Generation)